Einbruchmeldeanlagen

Schutz vor dunklen Gestalten: Einbruchmeldeanlagen

SicherheitsschlossAlle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Der finanzielle Schaden ist meistens über die Versicherung abgedeckt. Schlimmer ist aber oft die psychische Belastung: das Gefühl, zuhause nicht mehr sicher zu sein, macht den Betroffenen sehr zu schaffen. Bei Einbrüchen in gewerbliche Objekte ist der Vandalismusschaden oftmals größer als das entwendete Diebesgut.

Einbrüche lassen sich verhindern. Häufig schreckt schon die sichtbare Existenz einer Einbruchmeldeanlage potentielle Einbrecher wirkungsvoll ab. Wer es dennoch versucht, wird durch optische und akustische Alarmmeldung in seinem Treiben gestört. Und eine Benachrichtigung an Ihr Handy – wenn Sie nicht zuhause oder vor Ort sind – oder an die Polizei ist jederzeit möglich.

Ebenso wichtig: Licht an den richtigen Stellen, ggf. über Bewegungsmelder gesteuert.